Beichten

1 min


Ein Dieb geht beichten.

Als der Priester gerade spricht, holt der Dieb seine Hand hervor und stiehlt die Taschenuhr des Priesters, ohne dass dieser es bemerkt. Jetzt muss der Dieb seine Sünden aufzählen. Er spricht: “Ich habe etwas gestohlen.”

Priester: “Was hast du denn gestohlen?”

Dieb: “Eine Uhr.”

Priester: “Nun, wenn ich dich lossprechen soll, musst du die Uhr zurückgeben!”

Der Dieb zeigte die Uhr dem Priester und sagte: “Hier, bitte!”

Priester: “Aber du sollst die Uhr doch nicht mir geben, sondern dem, dem du sie gestohlen hast!”

Dieb: “Das habe ich schon versucht, aber der wollte sie nicht mehr.”

Priester: “Wirklich? Na dann darfst du die Uhr wohl behalten.”


0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.