in

Engländer

Ein Engländer kommt in ein Hotel: “Haben Sie noch ein Zimmer frei?”

“Ja aber darin soll es spuken”, sagt die Hausherrin.

“Macht nix, ich habe ein Messer dabei.”

In der Nacht sagt eine Stimme: “Erst schäle ich dich, dann fress ich dich, dann schmeiß ich dich zum Fenster raus!”

Schreiend springt der Engländer aus dem Fenster.

Am nächsten Tag kommt ein Boxer und fragt: “‘Haben Sie noch ein Zimmer frei?”

“Ja, aber darin spukt es”, sagt sie wieder. “Macht nix, ich kann boxen!”

In der Nacht hört er das Gleiche wie der Engländer und springt auch aus dem Fenster.

Nächster Tag. Fragt eine alte Frau: “Haben Sie noch ein Zimmer?” “Ja, aber da spukt es!” Sagt die alte Frau ganz niedergeschlagen: “Das macht nichts, ich habe eine Taschenlampe!”

In der Nacht hört auch diese Frau die Stimme, die sagt: “Erst schäl ich dich, dann fress ich dich, dann schmeiß ich dich zum Fenster raus!”

Da nimmt die Frau ihre Taschenlampe und leuchtet in die Ecke, wo ein kleiner Affe sitzt, der zu seiner Banane sagt: “Erst schäl ich dich, dann fress ich dich, dann schmeiß ich dich zum Fenster raus…”

Comments

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Loading…

0
     

Blade

Atheist