in

Stacheldrahtzaun

Zwei Cowboys sind seit Wochen zusammen unterwegs mit der Schafherde. Die Arbeit ist monoton und hart: aufstehen im Morgengrauen, die Herde treiben, entlaufene Schafe einfangen, Schafe aus Schlammlöchern befreien …

Eines Tages finden die beiden ein jämmerlich blökendes Schaf, das sich mit dem Kopf in einem Stacheldrahtzaun verfangen hat. Sagt der erste Cowboy: „Verdammt, ich hab’ genug! Immer nur arbeiten und kein bisschen Spaß; jetzt reichts!“ Er lässt die Hose runter und besteigt das Schaf. Als er fertig ist, sagt er zu seinem Kumpel: „Jetzt bist du dran!“

Der zweite Cowboy lässt die Hose herunter und steckt den Kopf in den Stacheldrahtzaun …

Comments

Leave a Reply
  1. Guten Tag.

    Allein schon der Titel “lustige Witze” zeugt davon, dass DEUTSCH für diese Seite ein Fremdwort ist. Dieses Thema zieht sich wie ein roter Faden durch die “Witze”. Sind manche Witze in der Tat witzig, lässt das hier offenbarte DEUTSCH einem die Haare zu Berge steigen. Es wäre angebracht, vor Veröffentlichung die Texte zu überprüfen.

    Viele Grüße Volkmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Loading…

0
     

Weißen Haus

Gespräch