Schwiegersohn

1 min


Die Mutter kommt vom Einkauf nach Hause und hört ein seltsames, surrendes Geräusch aus dem Zimmer Ihrer Tochter.

Als sie die Tür öffnet, entdeckt sie, wie sich ihre 29 jährige Tochter mit einem Vibrator selbst befriedigt.

Entsetzt fragt sie: “Was hat das zu bedeuten?”

Die Tochter antwortet: “Mama, ich bin 29, und schau mich an – ich bin potthässlich.

Ich werde niemals einen Mann heiraten, darum ist dieses Ding hier mein Ehemann.”

Die Mutter verlässt kopfschüttelnd und sprachlos das Zimmer.

Am nächsten Tag betritt der Vater das Zimmer und entdeckt seine Tochter bei der Selbstbefriedigung mit ihrem Vibrator.

“Zum Teufel, was machst Du da?” fragt er entsetzt.

“Das habe ich gestern schon Mama erzählt. Ich bin 29 und potthässlich. Ich werde niemals einen Mann bekommen und das hier ist so gut wie ein Mann.”

Der Vater verlässt wortlos und kopfschüttelnd das Zimmer.

Am nächsten Tag findet die Mutter ihren Mann vor dem Fernseher. In der einen Hand hält er ein Bier und in der anderen den Vibrator seiner Tochter.

Seine Frau ruft entsetzt: “Um Gottes Willen, was machst Du da?”

“Wonach sieht es wohl aus? Ich trinke ein Bier und schaue mir ein Fußballspiel mit meinem Schwiegersohn an!


One Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.